Security Tage 2018

Security Tage 2018

6.6.2018 – 7.6.2018

Daten sind mit das wertvollste Kapital von Unternehmen und Organisationen. Und wir produzieren, bedingt durch die fortschreitende Digitalisierung, täglich mehr davon. Daten müssen angemessen verfügbar gehalten, sicher abgelegt und sorgsam in ihnen umgegangen werden. Und es müssen gesetzliche Vorschriften Beachtung finden (Haftungsrisiko).

Vor diesem Hintergrund werden die „Security- und Hochverfügbarkeitstage“ für mehr Klarheit sorgen.

Holen Sie sich die entscheidenden Informationen aus der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) und eine Art Bedienungsanleitung, wie Sie diese Rechtsvorschrift in Ihrer Organisation einfach und pragmatisch umsetzen können.

Erleben Sie, welche Tragweite Security wirklich hat, welche Risiken es bei Ihnen gibt und wie Sie mit entsprechender Technik und vertretbarem Aufwand Ihre Daten vor Missbrauch und/oder Ausspähung (präventiv) schützen können – auch hinsichtlich der Vorschriften aus der EU-DSGVO.

Natürlich nutzen die besten Datenbestände nichts, wenn sie nicht entsprechend Ihrer Bedeutung verfügbar vorgehalten und gesichert werden. Holen Sie sich deshalb die entscheidenden Informationen darüber wie bedarfsgerechte (Hoch-) Verfügbarkeit funktioniert, was dafür notwendig ist und mit welchen alternativen Architekturen Sie Ihre individuelle Verfügbarkeit am besten herstellen können.

AnmeldungLocation

Teilnahmegebühren pro Person: 
  •     1 Teilnehmer     € 499,– je Teilnehmer
  • ab 2 Teilnehmern € 449,– je Teilnehmer
 Die Teilnahmegebühren verstehen sich pro Person zzgl. der momentan gültigen gesetzlichen MwSt. und sind im Voraus zu entrichten. Sie beinhaltet umfangreiche Tagungsunterlagen in gedruckter und digitaler Form, Mittagessen, Kaffeepausen und Tagungsgetränke. Nicht in der Teilnahmegebühr enthalten sind Übernachtungskosten in den Hotels sowie die damit eventuell verbundenen Nebenkosten. Diese fallen zu Lasten der Teilnehmer.

Pflichtfelder sind mit ° markiert

Bitte nehmen Sie unsere AGB zur Kenntnis und akzeptieren Sie diese.

Bitte nehmen Sie die Hinweise zum Datenschutz zur Kenntnis.

Maritim Hotel Würzburg

Pleichertorstraße 5
97070 Würzburg

Direkt am Mainufer, mit einem fantastischen Blick auf die Festung Marienberg, heißt Sie unser Team vom Maritim Hotel Würzburg herzlich willkommen. Ob Städtetrip, Kurz-Aufenthalt mit Übernachtung, eine Veranstaltung im angeschlossenen Congress Centrum oder Geschäftsreise – von uns aus erobern Sie Würzburg im Sturm.

Zentrale Lage
Neben der idyllischen Lage, die Ihnen tolle Einblicke gewährt, liegt das Maritim Hotel Würzburg auch sehr zentral, nur ein paar Schritte vom Hauptbahnhof entfernt. Die wenigen Meter bis zur prachtvollen Innenstadt schlendern Sie direkt am Main entlang. In der barocken Altstadt Würzburgs warten zahlreiche Sehenswürdigkeiten, beispielsweise das Juliusspital oder der Würzburger Dom, darauf erkundet zu werden. Alternativ begeben Sie sich auf eine Wanderung durch die Weinberge rund um Würzburg. Der Weinbau in Franken geht bis ins 8. Jahrhundert zurück und war größtes Anbaugebiet im Heiligen Römischen Reich. Wer ein maritimes Erlebnis sucht, macht sich auf zur Alten Mainbrücke oder schippert gemütlich den Main entlang. Am besten starten Sie gleich mit der Würzburg Welcome Card durch!

››› Ausführliche Information zum Veranstaltungsort erfahren Sie hier.

Zimmerkontingent

Für Teilnehmer, Referenten und Sponsoren der Veranstaltung steht ein begrenztes Hotelzimmerkontingent zu ermäßigten Preisen zur Verfügung. Bitte reservieren Sie Ihre Zimmer selbst unter dem Buchungsstichwort „ITP Verlag“.

Zimmerreservierungsformular