Der Kongress für IBM Power Systems i Anwender. Unternehmen müssen agil auf Veränderungen reagieren. Das betrifft nicht nur die Forderung nach Flexibilität bei Kernanwendungen, sondern auch die Softwareentwicklung. Entscheider sind  gefordert, weil Erfolg immer mehr von IT abhängt.  Deshalb müssen auch Systemspezialisten totale Verfügbarkeit und Sicherheit gewährleisten. Die POW3R bietet in Strategie- und Fachvorträgen Orientierung, Inspiration und Konzepte an.
Natürlich kommen Sie mit Ihrem bestehenden Wissen in der Regel zum Ziel. Aber IBM Power Systems (i) ist längst keine AS/400 mehr. Also macht es doch Sinn, sich schnell mit den neuen Methoden bei Anwendungsentwicklung, Datenbank/SQL, Systemmanagement und Operating zu befassen. Durch die Effektivität der modernen Werkzeuge schaffen Sie sich zusätzlichen Freiraum und verbessern automatisch die Qualität Ihrer Arbeit.

Besuchen Sie auch die plattformunabhängigen Events des ITP-Verlags zum Thema Digitalisierung und Automatisierung.

DiMitEx – Digitalisierung | Mittelstand | Expo – virtuelle Kongress-Messe zu allen Themen der Digitalisierung. Die digitale Veranstaltung bietet in interaktiven Live-Vorträgen ausgeklügelte Konzepte, bewährte Lösungen und kompetente Partner für Digitalisierungs-Projekte. An den virtuellen Messeständen erhalten die Besucher wertvolle Informationen und die Möglichkeit zum Live-Chat.
Themenbereiche: Business Solutions, Digital Workplace, Digitale Transformation, Security, Managed Services und Digitale Produktion

MIDRANGE präsentiert in der Veranstaltungsreihe „Expert Hour“ Fachwissen aus der Digitalisierungsbranche. Alle 2-3 Wochen sprechen Fachkräfte in Online-Vorträgen zu verschiedenen Themen rund um die IT. Im Rahmen des Live-Webinars werden Produkte sowie Lösungen vorgestellt und Kenntnisse mit den Teilnehmern der Expert Hour geteilt.

Die RoundTable-Diskussionen eröffnen die Möglichkeit, an einem Austausch unter Experten teilzunehmen.  Geladene Fachkräfte diskutieren über ein aktuelles Thema aus der IT-Welt und bringen eine Vielzahl von Perspektiven auf ein Thema ein. Die Teilnehmer können ihre Fragestellungen mit Fachleuten oder Führungskräften, die vor ähnlichen Herausforderungen im betrieblichen Alltag stehen, diskutieren.