Online-Workshop: Programmiersprache SQL - Einführung

Online-Workshop: Programmiersprache SQL – Einführung

5.9.2022, 9:00 – 16:00

Webtraining für schnelleres und besseres Programmieren

Wussten Sie, dass SQL nicht nur eine mächtige Abfrage-Sprache sondern auch eine komplette Programmiersprache ist?
SQL liefert alle Befehle, die zum Programmieren von Programmen (Stored Procedures, Trigger) und Funktionen (User Definded Functions/User Defined Table Function) notwendig sind.

So können mit SQL Variablen und Konstanten (DECLARE) definiert werden. Werte können zugewiesen werden (SET), Bedingungen können gesetzt werden (IF/CASE). Diverse Schleifen (DO,WHILE, REPEAT) können verwendet werden.

Einzelsatz Zugriffe, Cursor-Verarbeitung und sogar dynamisches SQL können (fast) wie in embedded SQL eingesetzt werden. Fehler können abgefangen und behandelt werden Selbst die Verarbeitung von Result-Sets, der Zugriff auf IFS-Dateien und Web-Services ist möglich. Bei Bedarf können sogar CL-Befehle über die Stored Procedure QCMDEXC ausgeführt werden.

Voraussetzungen:
Es wird davon ausgegangen, dass die Teilnehmer sowohl Basic-SQL als auch eine Programmier-Sprache beherrschen. Die Teilnehmer sollten sich außerdem zumindest einigermaßen mit IBM i Access Client Solution für die Datenbank auskennen.

Sie sollten diesen Workshop besuchen, falls Sie:

  • bei Ihrer Programmierarbeit schneller sein wollen
  • bei Ihrer Softwareentwicklung noch bessere Ergebnisse anstreben
  • flexiblere Anwendungen schreiben möchten
  • die Geschwindigkeit der Datenbank nutzen wollen

Referentin: Birgitta Hauser

InhaltAnmeldung

  • SQL PL – Programming Language
    • Syntax und Struktur
      • Definition von Konstanten und Variablen
      • Set-Statement: Wert-Zuweisung
      • If/Case-Statements: Bedingungen
      • LOOP, WHILE, REPEAT-Statements: Schleifen
      • Cursor-Handling
      • Statisches und Dynamisches SQL
    • Error Handling
      • Definition von Continue, Undo und Exist Handlern
      • SIGNAL/RESIGNAL-Statements
    • ACS Integrated Debugger
  • Stored Procedures
  • Funktionen
    • User Defined Functions (UDF)
    • User Defined Table Functions (UDTF)
  • Trigger
    • SQL Trigger
      • Trigger Event und Trigger Zeit
      • Bedingte Trigger und Trigger auf Feld-Ebene
    • Instead Of Trigger

Teilnahmegebühren: 
  • 1 Teilnehmer 649,– €
  • ab 2 Teilnehmern 599,– € pro Teilnehmer
  • ab 3 Teilnehmer 549,– € pro Teilnehmer
  • Frühbucherrabatt 50,– € pro Teilnehmer bei Anmeldung bis vier Wochen vor der Veranstaltung

Abonnenten von MIDRANGE MAIL oder TechKnowLetter erhalten automatisch 10%.

Die Teilnahmegebühren verstehen sich pro Person zzgl. der momentan gültigen gesetzlichen MwSt. und sind im Voraus zu entrichten. Sie beinhaltet umfangreiche Tagungsunterlagen in digitaler Form.