Online-Workshop: Quo Vadis IBM i?

Online-Workshop: Quo Vadis IBM i?

15.4.2021, 9:00 – 16:00

Ihre IBM i ist keine AS/400 mehr. Das hat Auswirkungen auf die Art und Weise wie wir mit dem System umgehen und setzt den Einsatz neuer Technologien und damit aktuelles Wissen voraus. Durch diesen virtuellen Workshop erhalten Sie die Fähigkeit, die modernen Möglichkeiten Ihres Systems zu nutzen und damit in Wert zu setzen.

Zielgruppe: IT-Entscheider, Administratoren, Programmierer, alle die sich für den Fortbestand von IBM i interessieren

Sie sollten diesen Workshop besuchen, falls Sie…

  • einen Überblick brauchen, was mit der neuen IBM i möglich ist
  • Ihre Toolbox aktualisieren möchten
  • Skill Ihrer IT-Mannschaft zielgerecht entwickeln möchten
  • am positiven Standing Ihres Systems im Unternehmen interessiert sind

InhaltAnmeldung

Welche Rolle Spielt IBM i im IBM Ökosystem?

  • Technologien
  • Alte Anwendungen vs. Neue Anwendungen

Funktionen der DB2 on IBM i

  • Tools für die Arbeit mit DB2
  • Gibt es Alternativen on i?
  • SQL- für Admins

ACS-Tools für Admins

  • Mit dem IFs arbeiten
  • Mit der IBM i Konsole arbeiten
  • Das Panel überwachen
  • SSH

Open Source

  • Package Management mit RPM und YUM
  • js
  • Das NPM-Ökosystem
  • Packages für die Entwicklung auf Basis der node.js -Plattform
  • Python als Entwicklungsplattform für IBM i Funktionen
  • Das Py-Ökosystem
  • Packages für die Entwicklung mit Python
  • Fremde Dbs on IBM i: MariaDB, ProgreSQL, Mongo

Teilnahmegebühren pro Person: 
  •     1 Teilnehmer   € 649,– je Teilnehmer
  • ab 2 Teilnehmer € 599,– je Teilnehmer
  • ab 3 Teilnehmer € 549,– je Teilnehmer
  • Frühbucherrabatt EUR 50,- pro Teilnehmer bei Anmeldung bis vier Wochen vor der Veranstaltung

Abonnenten von MIDRANGE MAIL oder TechKnowLetter erhalten automatisch 10%.

Die Teilnahmegebühren verstehen sich pro Person zzgl. der momentan gültigen gesetzlichen MwSt. und sind im Voraus zu entrichten. Sie beinhaltet umfangreiche Tagungsunterlagen in gedruckter und digitaler Form, Mittagessen, Kaffeepausen und Tagungsgetränke. Nicht in der Teilnahmegebühr enthalten sind Übernachtungskosten in den Hotels sowie die damit eventuell verbundenen Nebenkosten. Diese fallen zu Lasten der Teilnehmer.

Pflichtfelder sind mit * markiert

 


 

Meine Anmeldung ist verbindlich. Ich kann mich bis 10 Werktage vor der Veranstaltung kostenfrei abmelden. Danach berechnet der Veranstalter auch bei Nicht-Teilnahme die volle Teilnahmegebühr. Selbstverständlich kann anstelle der angemeldeten eine Ersatzperson die Schulungsmaßnahme wahrnehmen.